Ihr Burnoutprophylaxe Shop

Mitfühlend leben
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer in der Begegnung mit Schmerz und Leid ein offenes, freundliches Herz bewahren kann, erlebt mehr Verbundenheit, innere Ruhe und Wohlbefinden. Mitgefühl vor allem mit uns selbst ist einer der Schlüsselfaktoren für seelische Gesundheit, das legen neueste Studien nahe. Und die eindrucksvolle Nachricht lautet: Wir können selbst etwas dafür tun. Durch praktische Übungen lässt sich unsere Fähigkeit, Mitgefühl zu empfinden, entwickeln und vertiefen. »Dieses innovative Buch bringt die uralte, heilsame Weisheit der Mitgefühlsschulung in unsere heutige Zeit. Basierend auf solider Forschung, kontemplativer Erfahrung und therapeutischer Anwendung stärkt MBCL unseren natürlichen Instinkt für Mitgefühl und bietet wichtige Werkzeuge, um mit emotionalem Schmerz auf gesunde, radikal andere Art umzugehen.« Dr. Christopher Germer, Klinischer Psychologe, Harvard Medical School Selbst-Mitgefühl: Schlüsselfaktor für seelische Gesundheit Inspiriert von den Pionieren auf dem Gebiet der Anwendung von (Selbst-)Mitgefühl im Gesundheitswesen, wie Paul Gilbert, Christopher Germer, Kristin Neff und Tara Brach Das Praxisbuch für mehr Gelassenheit und Selbstakzeptanz Geeignet u.a. bei Neigung zu Selbstkritik, Scham- und Schuldgefühlen, zur Stressbewältigung und Burn-out-Prophylaxe Erprobt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, in der Achtsamkeitspraxis und in der Psychotherapie Mit dem neuen, erfolgreichen Seminarkonzept MBCL

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Was tun, wenn es brennt?
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stress, Überforderung und drohender Burnout prägen den Arbeitsalltag einer immer größeren Zahl von Menschen. Aus den Unternehmen ist keine Hilfe zu erwarten, denn sie stehen im harten Konkurrenzkampf der globalisierten Arbeitswelt. Wichtig ist, dass wir uns selbst retten! Wir erfahren: - wie die Stressspirale unweigerlich in Gang kommt und vor allem wie sie durchbrochen werden kann - wie mit Tapping, energetischen Übungen und bewusster Lebensführung wieder Ruhe ins System kommt - wie die Konzentration auf ureigene Stärken neue Perspektiven eröffnen kann - wie wir durch Einblick in die Unternehmenslogik das »Hamsterrad« bremsen können. - welchem Arbeits- und Karrieretypus wir uns zurechnen können Dieses Buch richtet sich an: - Burnout-gefährdete und gestresste Menschen, die etwas zur Vorbeugung suchen »Sie erhalten mit den neuen, leicht umzusetzenden Übungen für Kopf und Körper ein hoch wirksames Instrument gegen den Dauerstress am Arbeitsplatz.« positive-coaching.de, März 2014 »Dieses Buch eignet sich sehr gut für eine erste Orientierung auf dem Gebiet Stress und Burnout. Es können die wichtigsten Aspekte zum Thema nachgelesen werden. Außerdem bietet das Autorenduo viele Ideen zum Ausprobieren, Vertiefen und zur Selbstreflexion.« managerSeminare, Januar 2014 »´´Was tun, wenn es brennt?´´ ist darum weniger als Ratgeber mit kleinschrittigen Erfolgsrezepten zu verstehen. Vielmehr sensibilisiert das Buch für die verschiedenen Facetten des Themenbereichs Arbeitsüberlastung und Burnout.« Cord Krüger, selfmade.de, 15. Oktober 2013 »Die Coaches mit Schwerpunkt Konfliktmanagement und Burn-out-Prophylaxe führen das Wissen und die Techniken aus Coaching, Training und Therapie zum Thema Burnout und dessen Prophylaxe konzentriert und anwendungsnah zusammen. Der Leser bekommt einen Einblick in die Ursachen und Risikofaktoren für Überlastung, lernt die Wirkungen der Stressbelastungen auf Kopf und Körper und die Phasen der Burnout-Belastung kennen; er bekommt sowohl körperorientierte Techniken für die schnelle Hilfe als auch Lösungsansätze an die Hand, die sich auf die Arbeit und Arbeitsorganisation beziehen und die Selbstmanagement-Kompetenz stärken ... Herausragend im Segment empfohlen.« Uwe-Friedrich Obsen, ekz, Oktober 2013 »Ein Buch für alle, die immer wieder an ihre Belastungsgrenze stoßen und sich davor schützen möchten, langfristig in die Stressfalle und vielleicht sogar in einen Burnout zu geraten.« Judith Wischhof, zeitzuleben.de, Dezember 2013

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Keep Burning. Burnout-Prophylaxe und -Therapie ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Keep Burning. Burnout-Prophylaxe und -Therapie durch Shaolin-Qi Gong:Mit Shaolin-Qi Gong Kraft und Energie tanken. Theoretische Reflexion und praktische Performance Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Hans Urach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Burnout als Gefährdung in der Sozialen Arbeit
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Burnout gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung. In den letzten Jahren ist dieses Thema so aktuell geworden, dass das im Jahre 2011 sogar zur Gründung des Deutschen Bundesverbands für Burnout-Prophylaxe und Prävention geführt hat. Der BDP-Bericht 2012 erhält ein Kapitel ´´Burnout - eine neue Volkskrankheit?´´ Nachdem dieser Bericht erschienen ist, wächst durch Presseartikel und Fernsehsendungen öffentliche Diskussion über die sich anscheinend epidemieartig ausbreitende neue Volkskrankheit ´´Burnout´´ an. Krankenkassen, Rentenversicherungen und Fachverbände veröffentlichen immer neue alarmierende Zahlen über vermehrte Krankenschreibungen und frühzeitige Berentungen wegen psychischer Störungen. Es gibt aber keine klaren Aussagen über die Häufigkeit von Burnout-Erkrankungen, selbst wenn in den Medien immer wieder teils beeindruckende Zahlen verbreitet werden, weil in Gesundheitswesen Burnout immer noch nicht als Krankheit gilt. Das liegt unter anderen daran, dass es keine einheitliche Definition von Burnout gibt. Burnout im Allgemeinen und besonders in der Sozialarbeit hat viele soziale und ökonomische Auswirkungen. Für die Institutionen, in denen Burnout-Erkrankten tätig sind, bedeutet dies, dass die Effektivität der Arbeit verringert wird und dass die Hilfeleistung beeinträchtigt wird. Die Zahl der Arbeitsausfälle, die durch Burnout verursacht sind, ist in letzter Zeit angewachsen. Viele Betroffene geben den Beruf schließlich auf und gehen vorzeitig in den Ruhestand. Leiter und Maslach haben rausgefunden, dass ´´der Schaden für die allgemeine Gesundheit durch Burnout so groß ist wie durch Rauchen und Übergewicht zusammen´´ (Maroon 2008, S.6; zitiert nach Leiter/Maslach 2005, S.15). Ursprünglich galt Burnout als eine spezifische Problematik von helfenden Berufen. Ausbrennen konnten demnach z.B. Krankenschwestern, Lehrer oder auch Sozialarbeiter, die sich im Bemühen um das Wohl ihrer Mitmenschen verausgaben. In den vergangenen Jahren wurde Burnout dann eher als eine Art ´´Manager-Krankheit´´ wahrgenommen, die vor allem unter dauerstressstehende Leistungsträger betreffen soll. Zwischenzeitlich wurde jedoch deutlich, dass ein Burnout eben nicht nur gestresste Manager oder Helfer treffen kann, sondern praktisch alle Bevölkerungsgruppe betroffen. Alarmierend sind Hinweise darauf, dass erste Anzeichen eines Burnouts bereits bei Schülern, Lehrlingen und Studenten feststellbar sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.05.2017
Zum Angebot
Burnoutprophylaxe bei Pflegenden durch E.V.A. a...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Burnoutprophylaxe bei Pflegenden durch E.V.A. auf Basis der Salutogenese:Auflage. Timon Lukas Bartkowski, Dirk Chudaska

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Prävention und Therapie von Burnout
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter (Bildungswissenschaft), Veranstaltung: Professionalisierung des Erzieherberufs - Burnout-Prophylaxe, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Burnout ist heutzutage eine verbreitete Krankheit, die, ursprünglich tatsächlich in der Sozialarbeit festgestellt, längst nicht mehr nur klischeehaft die Managertypen betreffen kann, sondern alle Menschen, die sich über Leistung definieren oder ein ausgeprägtes Helfersyndrom haben. Durch diese Haltung werden entsprechend entweder materielle oder zwischenmenschliche Werte zur Selbst-Bestätigung betroffener Menschen. Gleichermaßen ist das Burnout offenbar auch ein Risiko-Nebeneffekt einer Gesellschaft und Kultur der größtmöglichen Freiheit und Selbstbestimmung - und greift auch genau diese massiv an. So schreibt Prof. Dr. Franz Josef in seinem Beitrag zum Thema Burnout in der Märzausgabe 2012 von MUT: Eigeninitiative und Selbstverwirklichung machen die Bürger zu Unternehmern ihres Lebens. Der Einzelne ist als das Planungs- und Handlungszentrum seiner Biographie selbst verantwortlich für seine Arbeitskraft, Existenzvorsorge, Gesundheit, Lebensfreude und gesellschaftliche Anerkennung. Das Ausgebranntsein gilt als ein Defekt, eine Störung in einem laufenden System und wird als Krise verstanden, die möglichst schnell beseitigt werden muss, um wieder zurück zum normalen Zustand zu kommen. Dieses normal ist möglicherweise aber völlig anders als vorher, und genau darin liegt die große Chance der Krise Burnout: Raus aus den alten und offensichtlich destruktiven Arbeits- und Verhaltensmustern und rein in das gesunde, reflektierte und achtsame Verhältnis von Ich und Umwelt.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Burnout: Frühsignale erkennen – Kraft gewinnen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Focusing erhalten Sie Zugang zu Ihren Kraftquellen und Ihrem inneren Kompass. Diese wirkungsvolle und empirisch überprüfte Methode hilft, tiefer wahrzunehmen, was eine Situation erfordert und was »richtige«, stimmige Lösungsschritte sind. Dieser neue präventive Ansatz schützt Sie vor Burnout. Die Autorin zeigt, wie sich jeder selbst vor Überlastung und Burnout schützen kann. Alltagstaugliche Werkzeuge helfen Burnout-Frühsignale zu erkennen und in Handlungskraft umzuwandeln. Dieses ressourcenorientiert, achtsamkeitsbasierte Praxisübungsbuch mit Übungsanleitungen und Tipps für Training, Coaching und zur Selbsthilfe, dient der Burnout-Prophylaxe und Stressprävention, der Förderung von Resilienz und Widerstandkraft, Stärkenentwicklung und Selbstmanagement. Trotz komplexer Anforderungen kann so der Arbeitsalltag besser gemeistert werden und die Work-Life-Balance stimmt. Die über 50 Focusing-Methoden können in Trainings, Beratungen und Coachings eingesetzt oder gleich selbst ausprobiert werden. Die Übungsanleitungen zum Downloaden können sofort ausprobiert werden. Die Themen: Burnout, Burnout-Prophylaxe, Stressbewältigung, Vorbeugung von Stresserkrankungen und Burnout, Stärkung und Steigerung der Handlungs- und Leistungsfähigkeit in Beanspruchungs-, Stress- und Umstrukturierungsphasen, Ressourcenentwicklung, Selbstmanagement (Instrumente der Selbstführung), Stärkenentwicklung, Gesundheit, Flexibilität, soziale Kompetenz, Resilienz, Widerstandskraft, Work-Life-Balance, Bewältigung von Krisen. Reaktionen: »Ulrike Pilz-Kusch stellt acht Strategien Schlüssel genannt zur persönlichen Burnout-Prophylaxe vor: detailliert, mit viel Einfühlung und vor allem praxistauglich. Der Anspruch ein Praxisübungbuch zu sein, wie es im Untertitel heißt, wird voll eingelöst. Ich habe das Buch mit fachlichem und persönlichem Gewinn gelesen.« Prof. Dr. Gert Kaluza, GKM-Institut Marburg »Am besten fand ich das Kapitel zur Installierung eines Frühwarnsystems. Wenn wir frühzeitig die Signale für einen bevorstehenden Burnout bemerken würden, müssten wir nie den Notfallkoffer vom nächsten Kapitel zur Hand nehmen. Wenn es dann aber doch einmal so weit ist, gibt es im Notfallkoffer wichtige und einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen. Ein wunderschönes Buch für mehr Kraft im Alltag und bessere Lebensqualität.« Susanne Kirchberger

Anbieter: buch.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Der Anti-Stress-Trainer für Polizisten
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine Burnoutprophylaxe speziell für Polizisten. Der Beruf des Polizeibeamten hat viele Facetten. Das polizeiliche Gegenüber ist heute bei Weitem nicht immer kooperativ und geht oftmals ohne Zögern mit erheblicher Gewalt gegen Polizeibeamte aber auch Sanitäter und Feuerwehrleute vor. Polizeibeamte sind regelmäßig an den Wochenenden unterwegs, um Demonstrationen oder Fußballfans zu begleiten. Sie werden in ihrer beruflichen Laufbahn mehr oder weniger oft mit dem Tod konfrontiert. Dabei kann die Berührung mit dem Tod in unterschiedlicher Art und Weise erfolgen: Auffinden eines Toten, Überbringen einer Todesnachricht, Suizid,... Gerade in der aktuellen Flüchtlingskrise sind Polizeibeamte über einen langen Zeitraum teilweise sogar bis über ihre Belastungsgrenzen hinaus gefordert. Durch diese Einsätze im täglichen Dienst und/ oder bei Sondereinsätzen entstehen vielerlei psychische und physische Belastungen sowie zahlreiche Überstunden - also Stress. Außerdem wirken sich die Erlebnisse und Überstunden auch auf die Familie und den Freundeskreis aus - was wiederum auch hier zu Stress führen kann. Das Buch zeigt unterschiedliche Bewältigungsstrategien auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot
Rezepte für Stressmanagement und zur Burnoutprä...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist mehr als nur ein Lesebuch. Es enthält praktisch anwendbare Tipps und Methoden zur Stressreduzierung und Burnoutvermeidung. Sie erfahren, was Stress und Burnout tatsächlich ist und welche Belastungen nicht dazu gehören. Die wichtigsten Ursachen, die zu Burnout führen sind genauso verständlich geschrieben, wie die Funktion der negativen Abwärtsspirale, die in den Burnout führt. Dieses Buch ist spannend und einfach verständlich geschrieben. Es bereitet Lust darauf, selbst etwas gegen seelische und körperliche Belastungen zu tun. Drei Komponenten spielen beim Stressabbau ein Rolle, die Ernährung, der Sport und das Denken. Sie finden auch Angaben über Personenkreise, die bei mäßigen sowie übermäßigen Belastungen helfen können. Dieses Buch gehört in die Hände von Menschen, die im Umgang mit Stress Unterstützung brauchen, von Personen, die einen Weg aus dem Stress suchen und für Menschen, die anderen beim Stressabbau helfen wollen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Selbstcoaching im Joballtag - TaschenGuide
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier erhalten Sie einen Methodenbaukasten, um neue Energie und Motivation freizusetzen und die täglichen Herausforderungen im Job besser zu meistern. Sie erfahren, wie sie Prioritäten setzen, Konflikte klären und Stress regulieren können. Inhalte: Was ist und was kann Selbstcoaching? Prioritäten klären, jeden Tag aufs Neue Die Arbeit mit dem inneren Parlament Mehr Achtsamkeit im Arbeitstrott 5-Minuten-Coaching: zahlreiche leichte Übungen Coaching-Wochenprogramme zum persönlichen Empowerment Ella Gabriele Amann ist seit über 15 Jahren Trainerin und Coach in den Bereichen Kommunikation, Gesundheitsförderung, Stress- und Burn-out-Prophylaxe. Mit Qualifikationen als Systemischer Coach, Systemische Familientherapeutin und NLP-Trainerin initiiert und leitet sie u. a. Train-the-Trainer-Maßnahmen und Workshops zu den Themen Kommunikation, Leadership, Embodiment und Resilienz. Seit 2010 ist sie Leiterin der impro live! Akademie für Angewandte Improvisation und des ResilienzForum Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
eBook Supervision und Burnout-Prophylaxe in pas...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Supervision hat seit einigen Jahrzehnten einen festen Platz in der Ausbildung und der Berufspraxis von PfarrerInnen, weniger in der von Lehrenden - Berufsfelder mit einem ueberdurchschnittlich hohen Burnout-Risiko. Welche Rolle spielen religioese und existe

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
Resilienz - TaschenGuide
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Resiliente Menschen haben es leichter, denn sie stecken Rückschläge leichter weg. Dieser TaschenGuide entwickelt Techniken und Strategien für mehr Resilienz. Viele praktische Beispiele unterstützen Sie dabei, Ihre Widerstandskraft zu stärken. Als Führungskraft lernen Sie, auch die eigene Organisation robuster zu machen. Inhalte: Was heißt resilient sein: Impulse aus Hirnforschung und Neuroanatomie Sicher durch Krisen und Veränderungsprozesse: Unsicherheit aushalten und Komplexität meistern Die drei Ansätze der Resilienzförderung Selbstregulation und Stress-Management Die resiliente Organisation als Unternehmensleitbild: acht Leitsätze für eine resiliente Führung Ella Gabriele Amann ist seit über 15 Jahren Trainerin und Coach in den Bereichen Kommunikation, Gesundheitsförderung, Stress- und Burn-out-Prophylaxe. Mit Qualifikationen als Systemischer Coach, Systemische Familientherapeutin und NLP-Trainerin initiiert und leitet sie u. a. Train-the-Trainer-Maßnahmen und Workshops zu den Themen Kommunikation, Leadership, Embodiment und Resilienz. Seit 2010 ist sie Leiterin der impro live! Akademie für Angewandte Improvisation und des ResilienzForum Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht